Ausbildungen und Fortbildungen

Inklusive LehrerInnenausbildung Kundalini Yoga

INKLUSIVE LehrerInnenausbildung bedeutet, dass auch Menschen mit Behinderung daran teilnehmen können.
Die Ausbildung wird jedoch eine reguläre Lehrerausbildung bleiben, die nicht speziell auf Menschen mit Behinderung zugeschnitten ist. D.h. Inhalte der Ausbildung sind weder verändert noch gekürzt, nur bereichert.

Inhalt der vier Grundkurse   Ausbildungstermine   AusbilderInnen  

Infoabende   Kosten   Ausbildungsort   Anmeldung und Info

 

Logo 3HODie Kundalini Yoga LehrerInnenausbildung besteht aus drei Stufen:

„Instructor”, „Practitioner” und „Teacher”.

Die erste Stufe „Instructor” vermittelt Grundlagen für einfachen Kundalini Yogaunterricht. Daran schließen Stufe 2 und 3 an, die die Fähigkeit, Kundalini Yoga anzuleiten, vertiefen. 

Die Stufe 1 besteht aus 4 Grundkursen und schließt mit einem Examen ab. Die Grundkurse qualifizieren zusammen mit dem Abschlussexamen für das allgemeine Kundalini Yoga LehrerInnen-Diplom Stufe 1, das durch KRI (Kundalini Research Institute) anerkannt wird. 

Die LehrerInnenausbildung ist nicht nur für diejenigen, die wirklich Gruppen unterrichten wollen. Sie ist für alle offen, die ihre Yogaerfahrung und ihr Wissen ernst nehmen wollen.

 

Inhalt der vier Grundkurse (GK)

(GK1) Praxis und Unterricht

In diesem ersten Kurs behandeln wir das Basiswissen über Kundalini Yoga. Besprochen werden die verschiedenen Grundhaltungen und einige Wirkungen, die Voraussetzungen für richtiges Üben, die Gefahren beim Üben, die Atem-Physiologie und die Kunst des richtigen Atmens, verschiedene Entspannungstechniken und die Struktur des Unterrichts.

Nicht nur Zusammenhänge und Hintergründe werden gelernt, sondern auch diese an andere weiterzugeben und zu erklären. Es wird auch geübt, in kleineren Gruppen zu unterrichten.


(GK2) Wirkweise und Therapie

Das westliche Modell des EINEN KÖRPERS des Menschen (Organe und ihre Funktionen, Blut- und Lymphsystem, Nervensystem, Drüsen, Atmung, Muskulatur und Gelenke) wird mit dem östlichen der ZEHN EINANDER DURCHDRINGENDEN KÖRPER (Aura, Subtilkörper, mentaler Körper usw.) verglichen. Begriffe wie Chakren, Nadis, Prana, Körperschleusen werden erklärt. Schließlich wird Yogatherapie besprochen und geübt: spezielle Übungen, Ernährung und Klärung geistiger Ursachen für Störungen und Krankheiten.

 

(GK3) Yoga und Psychologie & Humanologie

Beim Yogaunterricht und in der Yogapraxis kommt man intensiv mit Veränderungsprozessen in anderen, aber auch in sich selbst in Berührung. Dadurch entsteht das Bedürfnis nach Klärung der Werte und nach einem angemessenen Lebensstil. In diesem Kurs werden yogische Techniken vermittelt, die helfen, die Veränderung zu verstehen und bewusst mit dem eigenen höchsten Selbst in Verbindung zu treten. Dabei wird viel yogisches Wissen zu den Themen Frau-Sein und Mann-Sein, Partnerschaft und Sexualität, Geborenwerden und Sterben so wie zum Umgang mit Gedanken, Gefühlen besprochen.


(GK4) Meditation & Philosphie

Es geht in diesem Kurs um das Lernen verschiedener Formen der Meditation, mit Konzentrationswörtern (Mantren), Konzentrationspunkten (Tratakam), mit einem Partner (Venus-Kriyas), Atemmeditation usw. Auch der Gebrauch von Meditationen bei bestimmten psychosomatischen Problemen wird gelernt. Weiter werden Konzepte aus der Yogaphilosophie besprochen, die mit dem spirituellen Weg zu tun haben und immer wieder im Yogaunterricht

Auftauchen, wie z.B. Karma, Reinkarnation, Ego, spiritueller Lehrer usw. 

 

Ausbildungstermine

2017-2019

Die Ausbildung Stufe 1 umfasst 280 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten) in vier Grundkursen [GK] an 12 Wochenenden.


[GK 1] Praxis und Unterricht

06.-08.10.2017
17.-19.11.2017
12.-14.01.2108


[GK 2] Wirkweise & Therapie

23.-25.02.2018
13.-15.04.2018
04.-06.05.2018


[GK 3] Yoga Psychologie & Humanologie

08.-10.06.2018
06.-08.07.2018
14.-16.09.2018


[GK 4] Meditation & Philosophie

12.-14.10.2018
23.-25.11.2018
11.-13.01.2019


[Examen] wird noch bekannt gegeben

 

Ausbildungszeiten
Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr (Sadhana) 05:30 bis 08:00 Uhr

 

Ausbildungsort

Yogannette
Freidrich-Eberststr.2
74321 Bietigheim-Bissinegn
www.yogannette.com

 

Infoveranstaltungen:

Bitte anmelden bei Antje Kuwert

16.07.2017, 14:30 Uhr. Pure Yoga, Mathildenstr. 6, 71638 Ludwigsburg
15.09.2017, 20:00 Uhr Raum für Yoga, Stuttgarterstr. 8, 70469 Stuttgart/Feuerbach

 

AusbilderInnen

[GK 1] Antje Kuwert - Freiberg am Neckar

undalini Yoga Lehrerin seit 2003. Sporttherapeutin, Yogalehrerin für Schwangere, Trainerin für Autogenes Training, Heilpraktikerausbildung, Yoga für Menschen mit Behinderungen. Yogatherapeutin und Mitentwicklerin der 3HO Fachausbildung „Yogatherapie“. Organisatorin der 3HO Kundalini Yoga LehrerInnenausbildung im Raum Stuttgart. Autorin des Buches “Kundalini Yoga für RollstuhlfahrerInnen”

[GK 2] Anja Lührs - Hamburg

Studium der Romanistik und Sportwissenschaften. Kundalini Yoga Lehrerin und Heilpraktikerin seit 1991. Dozentin an einer Heilpraktikerschule. Yogatherapeutin und Mitentwicklerin der 3HO Fachausbildung „Yogatherapie“. Kundalini Yoga Ausbilderin Stufe 1 in D/CH/S/PL/HU/CZ.

[GK 3] Thomas Hari Jiwan Singh Wesselhöft - Berlin

Heilpraktiker seit 1980. Kundalini Yoga Lehrer seit 1982. Homöopath, Augentrainer und NLP-Therapeut in freier Praxis in Berlin. Autor mehrerer Bücher s.u.a. „Kundalini Yoga – Eins werden mit sich und der Welt“.

[GK4] Hari Har Singh Burmeister - Hamburg

Kundalini Yogalehrer seit 1985. Arzt seit 1988. 1991 - 1996 ärztliche Tätigkeit im Krankenhaus in Hamburg. Seit 1997 Rechtskoordinator bei Yogi Tee®.


Kosten

Bei Anmeldung zur Ausbildung der Stufe 1 ist eine Anmeldegebühr in Höher von 110,- € zu entrichten.
Für die Ausbildungsgebühren sind folgende Zahlungsvarianten möglich:

  • Bezahlung der Gesamtsumme vor Ausbildungsbeginn: 2.200 € oder
  • Zahlung vor Beginn des jeweiligen Grundkurses: 555 € oder:
  • 14 monatliche Raten à 162 € per Lastschrift ab Oktober 2017.

Das Abschlussexamen kostet 150 €.

Wer nur einzelne Grundkurse belegt, zahlt diese grundkursweise. Auch hier wird eine einmalige Bezahlung der Anmeldegebühr fällig.

Die Kosten verstehen sich exklusive Übernachtung/Verpflegung.

Überwiesen wird auf das Konto der 3H Organisation Deutschland e.V.
IBAN: DE43 2001 0020 0530 0832 01, BIC: PBNKDEFF

 

Anmeldung & Info

Antje Kuwert, Silcherstr. 20/1, 71691 Freiberg am Neckar
KYLA-Stuttgart@3ho.de, Internet: www.3ho.de

KRI Leadtrainer dieser Ausbildung: Hari Jiwan Singh Wesselhöft

 

Termine 2015-2017

Termine 2016-2018

Termine 2017-2019